Registriere dich jetzt.
30.11.2021

Lässig impfen

Du hast dich bereits bewusst entschieden, dich impfen zu lassen, doch fühlst noch Ängste in dir? Du weißt, dass du dich impfen lassen wirst und wünschst dir noch mehr Frieden mit deiner Wahl?

Dann sind dieser Talk und diese geführte Meditation für dich.

Denn dieses Video soll dich nicht zur Impfung überreden, sondern lädt dich ein, wenn du dich bereits für das Impfen entschieden hast, deine Ängste zu verstehen und aufzulösen.

Komme in den souveränen Zustand einer Schöpferin, eines Schöpfers und tritt der Impfung mit einem bewussten, ruhigen und friedvollen JA entgegen.

Ich wünsche dir Frieden mit deiner Entscheidung und eine lässige Impfung.

In Verbundenheit,
Veit

Empfehlungen

• Hier geht’s zum Instagram SoulTalk | Frieden in stürmischen Zeiten: Klicke hier.
• Du möchtest einen Kommentar hinterlassen? Klicke hier.
• 
Paul-Ehrlich-Institut | Warum können COVID-19-Impfstoffe so schnell zugelassen werden und zugleich sicher sein? Klicke hier.
• 
Das Wesentliche über die Corona-Impfstoffe: Klicke hier.
• 
Neun Impfsorgen – neun Antworten einer Immunologin: Klicke hier.
• 
Welche Impfstoffe schützen wie lange? Klicke hier.
• 
Warum es keine Langzeit-Nebenwirkungen gibt: Klicke hier 

Mehr News für dich

  • Verrückung und Veränderung
    13.05.2022

    Verrückung und Veränderung

    Die Wirklichkeit, von der wir sprechen können, ist nie die Wirklichkeit an sich, sondern eine von uns gestaltete Wirklichkeit. Heisenberg Clair Cameron Patterson (*2 Juni 1922, † 5. Dezember 1995) war ein Geophysi

  • Freiheit und Sicherheit
    03.05.2022

    Freiheit und Sicherheit

    They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety. zu Deutsch | Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. 1775, Benjamin

  • Coming out, going public | Notwendig oder nicht?
    26.04.2022

    Coming out, going public | Notwendig oder nicht?

    Aus heutiger Sicht ist in Österreich sowohl die eingetragene Partnerschaft als auch die Ehe für alle seit 01.01.2019 möglich. Trotz dieser gesetzlichen Lage muss sich jede Person, die nicht heterosexuell geprägt ist, unserer

  • Die Sichtbarkeit in der Unsichtbarkeit
    05.04.2022

    Die Sichtbarkeit in der Unsichtbarkeit

    Passiv ausgedrückt, beschreibt Sichtbarkeit den Zustand gesehen zu werden. Mit anderen Worten, im Fokus der Aufmerksamkeit zu stehen. Dabei ist zu unterscheiden, aus welcher Motivation der Drang, gesehen zu werden, stammt. <