Registriere dich jetzt.

Kategorien entdecken

Für Menschen, die das Spiel ihres Lebens wach, erfolgreich und zugleich lässig spielen wollen.

Black Lives Matter

Proteste: Black Lives Matter

Guten Morgen. Schön, dass du hier bist.

Heute ist der internationale Tag gegen Rassismus.

Wir haben zu tun.

Da hier auf homodea immer noch in überwältigender Mehrheit weiße Menschen sind und auch ich eine weiße Person bin, möchte ich gerne mein Privileg hier nutzen.

Was ist eigentlich Rassismus?

Die meisten von uns haben wahrscheinlich gelernt, dass Rassismus Vorurteile und Hass gegenüber Menschen mit einer anderen Hautfarbe oder Herkunft ist, also sehr persönlich und individuell. Das stimmt jedoch nur zum Teil. 

Rassismus ist vor allem die strukturelle Benachteiligung und Diskriminierung Schwarzer Menschen und anderer Menschen, die als nicht-weiß gelesen werden.

Das eröffnet natürlich ganz andere Abgründe. Da wir alle in dieser Gesellschaft aufgewachsen sind, haben wir diese Art von Rassismus von klein auf gelernt!

Das ist für viele von uns ein harter Brocken. Die meisten weißen Menschen, die sich in der psycho-spirituellen Szene, also z.B. hier auf homodea, rumtreiben, wollen Gerechtigkeit, wollen keinen Rassismus und wir fühlen uns auch wirklich nicht als Rassist*innen!

Zu lernen und zu sehen, dass wir das trotzdem sind, ist oft schmerzhaft und führt oft zu Abwehr, Wegerklären und Diskussionen und schlussendlich dazu, dass wir die Arbeit nicht tun. Es wäre doch wundervoll, wenn wir uns hier auf homodea unterstützen würden, über diese Schwelle zu gehen und die Arbeit zu machen.

Zu sehen, wo auf individueller und struktureller Ebene Rassismus stattfindet.

Zu lernen, wie das aussieht. 

UND DANN DA WO DU BIST, ETWAS DAGEGEN ZU TUN!

Noch ein Brocken, den wir als weiße Menschen schlucken müssen ist: Es geht nicht um uns. Es geht nicht um unsere Erfahrungen, Befindlichkeiten, Gefühle, sondern es geht natürlich um die der Menschen, die jeden Tag Rassismus erfahren.

Hier sind drei Lesemöglichkeiten, die ich euch wirklich ans Herz legen möchte:


  • Artikel Alltagsrassismus | Ein Aufruf zur Selbstreflexion. Juliane Rump interviewt Alice Hasters. Klicke hier.
  • Buch & Hörbuch | Exit Racism. Tupoka Ogette. Klicke hier.
  • Buch & Hörbuch | Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen, aber wissen sollten. Alice Hasters. Klicke hier.


PS: In der Vergangenheit haben viele Menschen unter unseren Tagesimpulsen wie diesen geschrieben, dass sie als weiße Menschen auch schon Rassismus erlebt haben.

Das geht nicht. Damit möchte ich niemandem schlechte oder unangenehme Erfahrungen absprechen, doch Rassismus ist strukturell und weiße Menschen werden in dieser Struktur als das Nonplusultra, die Norm gesehen. Das bedeutet nicht, dass du keine Probleme haben kannst. Und: Wieso ist es dir so wichtig, das zu sagen, wenn es gerade um die Diskriminierung und Unterdrückung von anderen Menschen geht…?

Love, Leona

Empfohlene Kurse

Mehr Kategorien

Mehr News

homodea

Wir alle sind die Kapitäne des Raumschiffes Erde.
homodea ist ein Zuhause und eine Zukunftswerkstatt für wache Menschen.