Registriere dich jetzt.
Selbstliebe durch Yoga im homodea-Abo

Herzlich willkommen in deinem FAQ Bereich mit allen häufigen

Fragen & Antworten zum Kurs Selbstliebe durch Yoga

Wenn du dir einmal unsicher bist, schau einfach hier vorbei.

Kann man den Kurs auch schwanger mitmachen?

Bitte sprich mit deinem*deiner Arzt*Ärztin ab, ob Yoga für dich noch machbar ist. Die drehenden Haltungen sind nicht geeignet für schwangere Menschen. Ansonsten ist der Kurs aber sanft und auch geeignet für schwangere Menschen im ersten und zweiten Trimester. Bitte geh verantwortungsvoll mit dir um.

Ich habe noch nie Yoga gemacht, ist der Kurs dann was für mich?

Ja, der Kurs ist auch für absolute Anfänger*innen geeignet. Mach alles so mit, wie es für dich und deinen Körper möglich ist und bleib dabei milde mit dir.

Wie oft sollte ich Yoga praktizieren, damit es einen Effekt hat?

Yoga wirkt am Besten, wenn man es regelmäßig praktiziert. Am Besten täglich, aber fang so an, dass es sich gut anfühlt und es dir leicht fällt, es in deinen Alltag zu integrieren. Du kannst den Kurs beliebig oft wiederholen.

Kann ich mit Yoga abnehmen?

Yoga schafft ein besseres Körpergefühl und bestimmte Haltungen regen den Stoffwechsel an.

Ich habe keine innere Ruhe und kann mich nicht entspannen, macht es dann überhaupt Sinn, mitzumachen?

Unbedingt und JA! Denn genau das gilt es zu beobachten und mit Geduld und Selbstliebe durch die Atem und Körperübungen loszulassen. Du trainierst so deinen Resilienzmuskel nach und nach.

Wann ist die beste Zeit für Yoga?

Dafür gibt es keine allgemeingültige Regel. Manche lieben es morgens, andere abends, wieder andere in der Mittagspause. Es wird gesagt, dass morgens die beste Zeit ist. Das stimmt in gewisser Weise, denn die Luft ist dann noch frisch und laut den alten Yogis besonders reich an Prana, der Lebensenergie. Wenn sir das Frühaufstehen aber nur eine Qual ist, dann finde lieber eine andere Zeit, die besser zu dir passt.


Kann ich während der Menstruation Yoga üben?

Der wichtigste Grundsatz ist: Mach nur, was sich gut anfühlt! Ein sanftes An- und vor allem Entspannen des Unterleibes kann bei Regelschmerzen lindernd wirken und ist zu empfehlen. Umkehrhaltungen (Füße höher als Kopf) empfehle ich in der Zeit nicht. Während einige tantrische Schulen diese Haltungen während der Menstruation gezielt einsetzen, um die Blutung  zu stoppen, vertreten andere Schulen eher die Meinung, dass ein vorzeitiges Beenden der Blutung ungesund ist. Westliche Medizin rät von Umkehrhaltungen während der Menstruation eher ab. Wenn du während der Menstruation Yoga praktizieren möchtest, gilt auch hier: Geh liebevoll mit dir selbst um und akzeptiere deine Grenzen.


Worin liegt der Untschied zwischen Yoga und Sport?

Yoga wird nur bei uns im Westen mit Sport gleichgesetzt, weil Yoga bei uns eben hauptsächlich durch die Asana-Praxis bekannt wurde. Yoga und Sport haben aber im Prinzip nicht viel miteinander zu tun, auch wenn Yoga, genau wie Sport, den Körper kräftigt und widerstandsfähiger macht. Der Unterschied ist, dass Yoga eine ganzheitliche Lebensphilosophie ist und dass wir im Yoga versuchen, über den Körper vor allem unseren Geist zu beeinflussen. Es geht nicht darum, den Körper in einem bestimmten Bewegungsablauf bis zur Perfektion zu trainieren, sondern darum, den Geist in Richtung Gleichmut und Mitgefühl zu lenken. Der Körper ist dabei nur praktisches Mittel zum Zweck.

Kann ich auch später mit dem Kurs starten?

Ja, du kannst jederzeit einsteigen.
Nach deiner Anmeldung ist der Kurs mit allen acht Videos sofort für dich freigeschaltet.

Wie lange habe ich Zugriff auf den Kurs?

Du hast auf den Inhalt des Kurses Zugriff, solange du ein laufendes homodea Abo hast.

Wo kann ich mich mit anderen vernetzen?

Die Vernetzung geschieht momentan über unsere Facebook-Gruppe, Zoom Calls zum Kennenlernen und ab dem Frühjahr auch Live Events. Wir arbeiten derzeit mit Hochdruck an einem eigenen Communitybereich.

Gemeinsam sind wir stark.
Zur homodea united Facebook-Gruppe
Bitte teile keine Werbung in dieser Gruppe.

Was sind homodea hubs?

Wenn du dich live mit anderen vernetzen und austauschen möchtest, bist du herzlich zu unseren homodea hubs eingeladen.
Hier findest du alle homodea hubs, live und online.

homodea hubs sind lebendige, sichere Synapsen, die den Spirit von homodea für Menschen greifbar und erlebbar machen. Sie werden von unseren Life Trust Coaches liebevoll geleitet.

Hier steht nicht die Antwort auf deine Frage?

Wir lieben 5 Sterne-Service und sind immer gerne für dich da. support@homodea.com

Zahra Lindenblatt

Der Name Zahra bedeutet strahlende Blume. Zahra wollte ihr Leben lang immer das sein: Ein Mensch, der strahlt und in dessen Nähe andereMenschen sich wohl fühlen. Yoga und Ayurveda wurden ihr durch ihren indischen Vater in dieWiege gelegt. Über viele unterschiedliche Wege vom Dorf Hollern-Twielenfleth über Berlin undHamburg zog es sie mit ihren zwei Söhnen, die inzwischen 13 und 15 sind, zurück in ihreGeburtsstadt Stade. Ein Politikwissenschaftsstudium, eine Schauspielausbildung, ein PR-Volontariat, die Geburt von zwei Kindern, eine gescheiterte Ehe, die Arbeit mit Schwerstverbrecher*innen im Knast sind ein paar Stationen, die sie dazu gebracht haben, Yoga undCoaching zu ihrem Beruf zu machen. Yoga hat sie in allen Zeiten unterstützt, immer wieder neuzu verstehen, dass der Körper und ich wertvoll sind. Es ist eine Lebensphilosophie, die es sich lohntzu leben.