Registriere dich jetzt.
Selbstliebe durch Yoga im homodea-Abo

Selbstliebe durch Yoga

Zahra Lindenblatt

Übung 4

4 | Selbstreflexion

In dieser Lektion beobachtest du dich genau während deiner eigenen Yogapraxis, was sind deine Gedanken?

Ich kann das nicht.
Wann ist das endlich vorbei?
Was soll mir das bringen?
Ich muss eigentlich arbeiten.
Ah, das tut mir gut...

Beobachte und mach dir bewusst, dass du der*die Regisseur*in bist.

Zahra Lindenblatt

Der Name Zahra bedeutet strahlende Blume. Zahra wollte ihr Leben lang immer das sein: Ein Mensch, der strahlt und in dessen Nähe andereMenschen sich wohl fühlen. Yoga und Ayurveda wurden ihr durch ihren indischen Vater in dieWiege gelegt. Über viele unterschiedliche Wege vom Dorf Hollern-Twielenfleth über Berlin undHamburg zog es sie mit ihren zwei Söhnen, die inzwischen 13 und 15 sind, zurück in ihreGeburtsstadt Stade. Ein Politikwissenschaftsstudium, eine Schauspielausbildung, ein PR-Volontariat, die Geburt von zwei Kindern, eine gescheiterte Ehe, die Arbeit mit Schwerstverbrecher*innen im Knast sind ein paar Stationen, die sie dazu gebracht haben, Yoga undCoaching zu ihrem Beruf zu machen. Yoga hat sie in allen Zeiten unterstützt, immer wieder neuzu verstehen, dass der Körper und ich wertvoll sind. Es ist eine Lebensphilosophie, die es sich lohntzu leben.