Registriere dich jetzt.
schattenwerk im homodea-Abo

schattenwerk

Veit Lindau

Das Gute & das Böse | Part 1

2 | Das Gute & das Böse

Um Schattenarbeit machen zu können braucht es Intention, Vertrauen und Integration.
Die Schritte der Integration sind:
1. Anerkennung: benenne es.  
2. Ownership: du kannst nichts sehen, was du nicht auch selbst bist. Du regst dich nie aus dem Grund auf, aus dem du denkst, dass du dich aufregst. Du trägst die ganze Welt in dir. Es ist dein Gefühl, es ist dein Schatten.  
3. Untersuchung: Was siehst du da draußen? Wo findest du es in dir? Darf dies in Frieden mit dir sein?
4. Unterscheidung: Schattenarbeit bedeutet nicht Passivität. 
5. Danksagung

Veit Lindau

Veit versteht sich als liebevoller Provocateur, achtsamer Businesspunk und Freigeist. Er gilt im deutschsprachigen Raum als Experte für eine integrale Selbstverwirklichung des Menschen.